Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: US elections and the corona crisis: what impact for the world economy and future relations I 9 April I 8:15 p.m.

9. April, 20:00 - 22:00

Liebe Freundinnen und Freunde,
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

die Corona-Pandemie hat mittlerweile auch die USA erreicht und stellt dort das Gesundheitssystem und die Wirtschaft vor eine riesige Herausforderung. Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens fällt in den USA direkt in den Vorwahlkampf der amerikanischen Präsidentschaftswahlen. 

Während die USA vor wenigen Wochen zurückhaltend auf das Coronavirus reagierten, sind die Bundesstaaten New York, Kalifornien und Washington mittlerweile im internationalen Vergleich besonders hart getroffen. Die US-Wirtschaft bricht zusammen und innerhalb der letzten zwei Woche haben sich bereits rund zehn Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Wie reagiert die US-Politik auf diese Entwicklung? Welchen Einfluss wird COVID-19 auf die US-Wahlen im Herbst haben? 

Darüber wollen wir in unserem Webinar:

US elections and the Corona crisis – what impact for the world economy and future relations?

am Donnerstag, 9. April, um 20:15 Uhr diskutieren.

 Dazu laden wir folgende Gäste ein: 

• Julie Smith, Direktorin Asien-Programm, German Marshall Fund, Washington D.C.
• Bastian Hermisson, Büroleiter der Heinrich-Böll-Stiftung, Washington D.C.
 

Das interaktive Online-Format der grünen Europagruppe im Europäischen Parlament ermöglicht es allen Teilnehmenden Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Die Diskussion ist offen für alle Interessierten. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt, also gleich hier anmelden:

https://register.gotowebinar.com/register/4788955186564112396

Das Webinar wird auf Englisch stattfinden und simultan ins Deutsche schriftlich übersetzt. Wir würden uns sehr freuen, mit Euch zu diskutieren. Bitte teilt diese Einladung mit weiteren Interessierten.

Mit grünen Grüßen
Rasmus Andresen und Reinhard Bütikofer

——————————————————————————————————————————————————————————————————–

+++English Version+++

Dear Madam or Sir,
Dear colleagues,

The coronavirus pandemic has turned American life, the economy and politics on its head and has drastically upended the 2020 elections. The United States has more confirmed cases than any other single country with the states of New York, California and Washington being particularly hit hard. The outbreak has already claimed more than 2,000 lives in the United States and well over ten million jobs in just two weeks. The unemployment rate could rise to double digits as soon as next month. What will be the U.S. economic and political response to the coronavirus pandemic? What impact will the coronavirus crisis have on the U.S. elections in November?

We would be delighted to discuss these and other questions with you and with our experts at our webinar:

US elections and the Corona crisis — what impact for the world economy and future relations?

On Thursday, 9 April 2020 at 8:15 p.m. (CEST)

Discussion with:

  • Julie Smith, Director Asia Program, German Marshall Fund (GMF), Washington, D.C.
  • Bastian Hermisson, Head of office, Heinrich Böll Foundation Washington, D.C.

After short contributions by our two speakers Julie Smith and Bastian Hermisson, we will open our interactive online format for a discussion with all participants. Please note that the number of participants is limited, we therefore recommend an early registration here:

https://register.gotowebinar.com/register/4788955186564112396

The discussion will be in English with written translation (English-German).

We look forward to discussing with you at our special online event. Please don’t hesitate to share this invitation with others.

Sincerely,

Rasmus Andresen and Reinhard Bütikofer

 

 

Details

Datum:
9. April
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorie: