Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Huawei and the EU’s 5G Network – Lessons from the United States and Australia

18. Februar, 12:30 - 15:00

Huawei and the EU’s 5G Network – Lessons from the United States and Australia

MONTAG, 18. Februar 2019 | 12.30 – 15.00 Uhr

Europäisches Haus
Unter den Linden 78, Berlin

Diskussion mit:

James A. Lewis, Vizepräsident und Direktor, Programm für Technologiepolitik, Center for Strategic and International Studies (CSIS) (per Videokonferenz aus Washington zugeschaltet)

Peter Jennings, Geschäftsführer, Australian Strategic Policy Institute (ASPI) (per Videokonferenz aus Canberra zugeschaltet)

Alf Zugenmaier, Professor an der Hochschule München (Fachgebiet Mobile Netze und Sicherheit)

Katherine Tobin, ehemaliges Mitglied des U.S.-China Economic and Security Review Committee, Washington

Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Konstantin von Notz, MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen

Das 5G-Netz der EU wird einer der wichtigsten Bausteine unserer digitalen Wirtschaft und Gesellschaft im nächsten Jahrzehnt sein. Huaweis potenzielles Engagement als weltweit größter Hersteller von Telekommunikationsausrüstung für den Aufbau von 5G-Netzen hat in den Vereinigten Staaten und Australien immer wieder Anlass zu Kontroversen gegeben. Mehr und mehr europäische Länder wie aktuell Dänemark, Großbritannien, Norwegen und Polen ziehen den Ausschluss der chinesischen Huawei Technologies aus Bauteilen ihrer neuen 5G-Telekommunikationsinfrastruktur in Betracht.

Auch in Deutschland ist die Thematik zunehmend ins Licht der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt. Daher möchten wir mit Expert*innen aus Politik und Wissenschaft diskutieren, welche Lehre wir aus den Erfahrungen in den USA und Australien ziehen können für die 5G-Netzsicherheit in Deutschland und in der EU und so zu einer aufgeklärten Debatte in Berlin und in Brüssel beitragen.

Die Diskussion wird auf Englisch stattfinden.

Bitte melden Sie sich hier an.

Ich freue mich auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Bütikofer

 

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
12:30 - 15:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,